Bansko an erster Stelle der Familienskigebiete in Europa

In der neuen britischen Rangliste nimmt Bansko die erste Stelle der besten Familienskigebiete in Europa ein. Dies wurde von zwei der beliebtesten Medien der Insel - Daily Mail und Daily Telegraph berichtet. Sie berufen sich auf den 13. Jahresbericht der spezialisierten Online-Finanzplattform der Post Office.

An dieser Studie haben 25 der Top-Standorte auf dem alten Kontinent für budgetmäßige Familienurlaube teilgenommen. Die Experten berücksichtigten die Kosten für Skipass, Skiausrüstung und Verpflegung pro Woche ohne Reise- und Hotelkosten berechnet. Die Analyse ergab, dass die Preise in Bansko gegenüber der letzten Saison um 0,3 Prozent gefallen sind. Zur gleichen Zeit verzeichnete die zweite in der Rangliste - Bardonecchia eine Preiserhöhung von 9,8%. An der dritten Stelle steht wieder ein italienischer Urlaubsort - Sestriere.

Die ersten fünf Top-Standorte werden durch zwei weitere italienische Skigebiete - Passo Tonale und Claviere ergänzt. An den weiteren fünf Stellen finden wir den Gewinner des Jahres 2017 - den slowenischen Kronau, die österreichischen Elmau und Rauris, Arinsal in Andorra und La Thuile in den Apenninen.

Schauen Sie sich alle Angebote im Portfolio von SUPRIMMO in Bansko an!

Die Nutzungsrechte dieses Artikels gehören Ihrem Autor. Alle Bilder, Texte, Videoaufnahmen, grafische Materialien und Banner im Artikel sind Eigentum von SUPRIMMO und sind nach Urheberrecht der Republik Bulgarien geschützt. Wenn Sie Information aus diesem Artikel nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an uns, um Erlaubnis zu bekommen.

Speichern Sie diese Immobilie oder Selektion von Immobilien in "Favoriten"
Sie haben diese Immobilie oder Selektion aus der Liste "Favoriten" entfernt