Immobilientyp
Neubau-Apartments
(2-Raum-Apartments, 3-Raum-Apartments, 4-Raum-Apartments, 5-Raum Apartments, Mehr-Zimmer-Apartments, Maisonetten, Penthouses, Garages)


Standort
Krustova Vada Viertel / Sofia (Sofia) / Bulgarien
 

Klasse des Gebäudes/Komplexes
Luxus

Anzahl der Etagen
9

Aufzug
ja

Zimmer
2-5

Schlafzimmer
1-4

Offene Parkplätze
8

Bedeckte Parkplätze
36

Garagen
114

 

Flächen der Wohnungen
69.58 m² - 210.51 m²

Zulässige Bebauungsfläche des Gebäudes/der Gebäude
19956 m²

Zustand
In Bauphase

Geplante Fertigstellung
Dezember 2024
Grundrisse

Preisliste
  115 875 – 336 800 (ohne MwSt)
1 597 €/m² – 1 851 €/m² (ohne MwSt)

Provisionsfrei für den Käufer

PREISLISTE

Mehr Spezifikationen über die Immobilie

Anfrage für mehr Information oder Besichtigung

“SUPRIMMO” AG schützt Ihre personenbezogenen Daten und folgt der vertraulichen Unternehmenspolitik laut der Anforderungen des Reglements № 2016/679 (EU). Bei der nächsten Schritt können Sie uns die Aufbewahrung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erlauben oder absagen. Wählen Sie bitte von der E-Mail aus, die wir Ihnen nach dem Erhalt Ihrer Anfrage schicken werden.


Zustand
BDS (auf Grundierung und Spachtelmasse)

Ausstattung

Heizung
Gasheizung

Klimaanlage
Inverter-Klimaanlagen

Entfernung
6.6km 14km

Letzte Aktualisierung
29.11.2022 t.

 
 

Entfernung zu
  • Stadtzentrum: 6.6km
  • Flughafen Sofia (SOF): 14km
  • Lebensmittelgeschäft: 100m
  • Haltestelle: 280m
  • Krankenhaus: 300m
  • Schule: 1km
Ausblick
  • Gebirge
  • Innenhof
  • Park
  • Stadt
  • Wald
Bau
  • Hohe Decken (über 2.85 m)
Heizung
  • Gasheizung
Klimaanlage
  • Inverter-Klimaanlagen
Administrative Information zum Angebot
GASVERSORGUNG, ELEKTRIZITÄT
  • Gas
  • Strom
WASSERVERSORGUNG
  • Wasser
  • Wasserversorgung
TYP DER GEMEINSCHAFTSRÄUME
  • Abhangdecke
  • Granit-Fliesen
FASSADE
  • Außendämmung
  • Dekorative Fassadenelemente
  • Hinterlüftete Fassade
  • Vorgehängte Fassade
AUFZÜGE
  • Automatiktüren
  • Highspeed-Aufzug
  • Luxuriöse Aufzüge
DACH
  • Dachdämmung
  • Flachdach
KANALISATION
  • Hauptdrainage
SANITÄR- UND HILFSANLAGEN
  • Ankleide
  • Badezimmer mit Toilette
  • Balkons
  • Garage
  • Innenbad
  • Innentoilette
  • Mögliches Parken an der Straße
  • Stellplatz
  • Tiefgarage
  • Toilet
  • Veranda
DÄMMUNG UND INNENAUSBAU
  • Aluminium-Fenster und Türen
  • Außendämmung
  • Dreifachverlasung
  • Massive Wände
  • Panzerztür
  • Spachteln und Estrich
  • Ziegelwände
EXTRAS IM GEBÄUDE
  • Alarmanlage
  • Aufzug
  • Geschlossener Komplex
  • Luxuriöse Gemeinschaftsräume
HOF UND GARTEN
  • Blumengarten
  • Garten
  • Gut gepflegter Garten
ZUGANG ZUR IMMOBILIE UND TELEKOMMUNIKATIONEN
  • Alarmanlage
  • Asphaltstraße
  • Innenverkabelung vom Audio- und Videosystem
  • Internet
  • Kabelanschluss
  • Satellitenanschluss
  • Telefon
  • WLAN
ANDERE
  • Nah zu Lebensmittelgeschäften
  • Wohngebäude

RUHouse 2 ist eine Wohnanlage, die Gemütlichkeit, Komfort und ein hochwertiges Wohnumfeld bietet. Es liegt am Fuße des Vitoscha, mit Blick auf den Berg und die Stadt. Die Kombination einer ausgezeichneten Lage in einem Gebiet mit allen städtischen Annehmlichkeiten, moderner Architektur und Design, Ausführung mit hochwertigen Materialien, neuen Technologien und guter Planung, macht es zum perfekten Zuhause für den modernen Mann. Die Kombination aus Investor und Architekt führt zu höchstem Design- und Realisierungsniveau des Projekts.
In der Nähe des Berges, direkt am Boulevard "Cherni vrah", mit sehr guter Kommunikation zu den wichtigsten Punkten in der Stadt und in einem Gebiet, das reich an Aktivitäten ist und die notwendigen Bedürfnisse erfüllt - das sind die Kriterien, die den Standort von RuHouse 2, as bestimmen ein Schlüssel und günstig. Äußerst attraktive Lage im Viertel "Krastova Vada", neben dem Park "Lozenets", in der Nähe des Einkaufszentrums "Paradise", des Supermarkts "Fantastico", der Tankstelle "EKO" und der zukünftigen U-Bahnstation.

Bauphasen

• MIT BAUGENEHMIGUNG - Phase „Vorverkauf“;
• Planung Baubeginn – September 2022.
• Laufzeit für Aktet 16 ( Genehmigung zur Nutzung) - 28 Monate.

Der Komplex umfasst 119 Wohnungen (Zweizimmer-, Dreizimmer-, Vierzimmer-, Mehrzimmerwohnungen, Maisonetten und Penthäuser), 3 Geschäfte, 114 Garagen und 36 Parkplätze.
Es besteht aus 4 Eingängen: Eingang A - 9 Stockwerke, Eingang B - 8 Stockwerke, Eingang C - 6 Stockwerke und Eingang D - 4 Stockwerke, das Untergeschoss ist auf zwei Ebenen, Ebene -2 ist nur bei Eingang D.

Das Parken ist im Erdgeschoss mit Außenparkplätzen und unabhängigen Garagen, und Tiefgaragenplätze und Garagen (Einzel- und Doppelgaragen) befinden sich im Untergeschoss.

Die Wohnungen haben einen geringen Anteil an Gleichteilen - 11%, lichte Höhe der Decken - 2,70 m, und die Wohnungen im Dachgeschoss haben eine lichte Höhe von 3,30 m. Die Wohnungen haben regelmäßige Raumformen und große Fenster mit maximaler Sonneneinstrahlung. RuHouse 2 ist eine neue Lesart der Idee eines Gebäudes mit einer modernen und innovativen Fassade, kombiniert mit Wohnungen mit angemessener Aufteilung und optimierten Gemeinschaftsbereichen.

Der Begriff der Dynamik im urbanen Raum wird volumetrisch-räumlich und fassadenbezogen gesucht. Das Projekt ist eine Komposition aus 9-, 8-, 6- und 4-stöckigen Volumen in einer gemeinsamen abgestuften Struktur, die nach Osten in Richtung des zukünftigen Parks \"Lozenets\" abfällt. Zusätzliche Highlights in der Komposition sind die Volumen der Penthäuser als eine Art Boxen, gefüllt mit HPL-Platten FUNDERMAX Nussbaum, in denen luxuriöse Wohnungen mit größerer lichter Geschosshöhe (3,30 m) untergebracht sind.

Das begehrte plastische Spiel von hervorstehenden und sinkenden Glasvolumen in der allgemeinen Fassade wird mit einem Motiv vertikaler grüner Wände kombiniert, die Klimaanlagen ästhetisch verstecken. Alle Terrassen, auch im Dachgeschoss, sind mit Blick auf die Sonneneinstrahlung überdacht. Der Bodenbelag der Terrassen ist eine Art Doppelboden aus Granitfliesen. Die durchbrochenen Geländer werden in zwei Versionen hergestellt - Glas-Triplex oder mit einem Metallrahmen mit Streckmetallgewebe in der Farbe Schwarz nach einem architektonischen Detail, der Kompositionsidee folgend. Die zusätzliche Komposition der linearen LED-Beleuchtung der Fassade wird gezielt angestrebt, um die Hauptidee auch nachts zu betonen. Die Idee der dynamischen Komposition wird im Landschaftsprojekt des Haupthofs des Komplexes in Kombination mit Gabionen, Parkmöbeln und Beleuchtung und einer Wasserfläche fortgesetzt.

Korrekte Funktionsverteilungen mit Durchblick, optimierte Aufenthaltsbereiche, schöne Foyers, hochwertige Bauweise mit hochwertigen Materialien, eine moderne und schöne Fassade, außergewöhnliche Lösungen in puncto Sicht, Fassadenelemente, Beleuchtungskörper und Geländer beschreiben das Konzept von RuHouse 2 , das natürlich und eine modernere Fortsetzung von RuHouse 1 sein wird, das den prestigeträchtigen Preis "Gebäude des Jahres" gewonnen hat.

Investor

RUHouse ist das erste realisierte Projekt der gleichnamigen Beteiligungsgesellschaft, ausgezeichnet mit der ersten Auszeichnung „Gebäude des Jahres“ 2019 in der Kategorie „Mehrfamilien-Wohngebäude“, sowie mit der Auszeichnung „Immobilie des Jahres“. " für 2019. bei den jährlichen imoti.net Awards.

RUHouse 2 ist nach dem erfolgreich umgesetzten RUHouse-Projekt das zweite Mehrfamilien-Wohnbauprojekt dieser Art der Gesellschaft RUHouse Ltd., dessen Gebäude fertiggestellt und vollständig als Verkauf realisiert wurde.

Zahlungs Plan:

Anzahlung von 4.000 Euro für eine 2-Zimmer-Wohnung, 5.000 Euro für eine 3-Zimmer-Wohnung und 6.000 Euro für eine 4-Zimmer-Wohnung. Es wird ein Depotvertrag mit der Verpflichtung zum Abschluss eines Vorvertrages unterzeichnet.

1. Schema 1, mit Bankkredit:
• 30 % abzüglich der Anzahlung bei Unterzeichnung eines Vorvertrages;
• 70 % bei Bankkredit nach Gesetz 14 in Raten.

2. Schema 2, ohne Bankkredit:
• 30 % abzüglich der Anzahlung bei Unterzeichnung eines Vorvertrages;
• 15 % bei Höhe 0;
• 35 % nach Erhalt von Akte 14;
• 10 % nach Erhalt von Gesetz 15;
• 10 % nach Erhalt von Akte 16. (Genehmigung zur Nutzung)

3. Schema 3 – nach individueller Vereinbarung.

Spezifikationen

1. Konstruktion - monolithischer Stahlbeton ohne Träger.

2. Wände:
• Außenwände 25 cm Wienerberger-Porotherm-Ziegel mit Wärmedämmung mit d= 10 cm Mineralwolle mit Dichtschleier, Verkleidung mit Fassaden-HPL-Platten und großformatigen Granitfliesen, durchbrochenes Metall- und Glasgeländer mit Griff im Boden.
• Innen - maschineller Gipsputz nach BDS.
• Innenwände zwischen Wohnungen - 25 cm Wienerberger-Porotherm-Ziegel, Maschinengipsputz nach BDS.
• Innenliegende Trennwände in den Wohnungen - 12 cm Wienerberger-Porotherm-Ziegel, Maschinengipsputz nach BDS.

3. Tischlerei
Schuco AWS 70 HI Aluminiumschreinerei, mit unterbrochener Wärmebrücke und farbig pulverbeschichtet, Glaseinheiten - drei Gläser: 42 mm - 6 mm äußeres Vierjahreszeitenglas /14 mm Argon 90%/, dazwischen 4 mm Glas /14 mm Argon 90%/, Innenglas 6 mm. Bituminöses Abdichtungs- und Dampfsperrband mit Aluminiumfolie entlang des Umfangs der Fenster.

4. Vollständig abgehängte hinterlüftete Fassaden:
• Großformatige Granitfliesen mit Gewebe für Fassadenanwendung LAMINAM, in zwei Farben, aufgehängt an einer Aluminiumkonstruktion - Typ \"Hinterlüftete Fassade\" - 10 Jahre gesetzliche Garantie mit 20 Jahren Materialgarantie.
• Fundermax HPL-Platten für Fassadenanwendung, abgehängt an einer Aluminiumkonstruktion – Typ „Hinterlüftete Fassade“ – 10 Jahre gesetzliche Gewährleistung mit 20 Jahren Materialgarantie.
• Steinverkleidung der Stützmauern im Hof nach einem architektonischen Projekt.
• Fassaden-Silikatputze in Farbe nach architektonischem Entwurf.
• Adressierung von Fenstern mit Aluminium-Fensterleisten nach architektonischem Entwurf.
• Durchbrochenes Geländer aus gehärtetem Glas 10.10.2 - Triplex mit Griff im Boden und durchbrochenes Geländer aus einem Metallrahmen mit Gitter, verzinkt und pulverbeschichtet nach RAL.

5. Flachdach - Wärmedämmung - XPS (extrudierter Polystyrolschaum) mit d = 20 cm, Estrich zur Gewährleistung der Neigung und Abdichtung, gefüllt mit Bitumen-Rollmaterial, Deckschicht mit Streuseln, Abschluss zusätzlicher Schicht mit Steinen.

6. Bodenbeläge – Zementestrich in Schlafzimmern, Wohnzimmern, Bädern, Sanitärräumen, Flur, Eingangshalle, Abstellraum – Typ „schwimmender bewehrter Estrich auf wärme- und schalldämmender Schicht aus Steinwolle 4 cm.

7. Decken - Maschinengipsputz nach BDS.

8. Balkone, Loggien und Terrassen - Bodenbelag aus kältebeständigem Granit mit projektbezogen eingebautem Handlauf - komplett fertig gestellt.

9. Türen – Eingang gepanzert mit mitgelieferten Beschlägen, Dreiwegeschloss, Geldschloss, Geheimpatrone, Panzerung, Zielfernrohrsafe, Guckloch und Edelstahlgriff mit HPL-Beschichtung – Holzoptik.

10. Allgemeine Teile - vollständig ausgefüllt:
• Treppen und Podeste – Boden – Zementestrich und Granit, Geländer und Handlauf aus Metall, Wände – mit Latex auf Gipsspachtel gestrichen, Decken – mit Latex auf Gipsspachtel gestrichen, mit Designerbeleuchtung nach Projekt.
• Foyer und Flure - Boden - Zementestrich und Granitboden, Wände - Verkleidungen und Verkleidungen nach Innenarchitektur, abgehängte Decken mit Gipskarton, gestrichen mit Latex auf Gipsspachtel, mit Designerbeleuchtung nach Entwurf.
• Luxuriöse Schindler-Aufzüge für 8 Personen.

11. Gasinstallation für Zweikreis-Brennwertkessel mit einzelnen Gaszählerfeldern.

12. Garagen:
• Boden – polierter Beton.
• Wände – Sichtbeton, feuerbeständige Trennwände zwischen Garagen „AQUAFIRE“ aus verstärkter Konstruktion aus UA-Profilen.
• Außenwände zum Rollfeld – feuerbeständige Trennwände zwischen den „AQUAFIRE“-Garagen aus einer verstärkten Konstruktion aus UA-Profilen.
• Decken – Sichtbeton mit Mineralwolle mit schwarzem Schleier – 10 cm.
• Sectionaltore mit Fernbedienung – Hörmann für jede einzelne Garage.
• Hauptsektionaltore mit Fernbedienung – Hörmann an den Hauptzugängen zu den Garagen.
• El. Teil - Ausführung nach Projekt, Steckdosen, Schalttafel und Beleuchtung in jeder Garage.
• Videoüberwachung.
• Visuelle Kommunikation – Zeichen, Nummerierung und Zeichen.

13. HLK-Anlagen:
• Warmwasserinstallation – Rohrnetz für einzelne Heizungsinstallationen, das die Möglichkeit für die zukünftige Installation von Gaskesseln für Heizung und Warmwasserbereitung für den häuslichen Bedarf bietet.
• Strom- und Gasanschluss am Eingang jeder Wohnung.
• Rohranschlüsse und Verkabelung für die Installation und Installation eines "Split"-Systems von Direktverdampfungs-Klimaanlagen, Wechselrichtertyp (ohne Lieferung und Installation von Innen- und Außeneinheit).
• Bleie für Alugleiter und Badepfannen.
• Vollständige Austauschlüftung einer Tiefgarage.

14. El. Installationen:
• Elektroinstallation - abgeschlossen, nach bulgarischem Standard ausgestattet, mit Schaltern und Steckdosen, eingebaute Wohnungszentrale mit automatischen Sicherungen und Fehlerstromschutz, Kabel in Wellrohren verlegt.
• Videoüberwachungs- und Zutrittskontrollsystem an der Gebäudeperipherie, vor den Wohnungseingängen - Haupteingänge, Hof, Lobby, Zugang zu den Kellern über die Einfahrtsrampen, in einer Tiefgarage.
• Klemmen für Beleuchtungskörper.
• Beleuchtungskörper für Gemeinschaftsräume und den umgebenden Raum.
• Bau einer Installation für Kabelfernsehen, Internet.
• Verkabelung für eine Video-Gegensprechanlage mit der Möglichkeit, ein elektrisches Schloss an der Haustür zu öffnen; Zutrittskontrollsystem für die Eingangstüren des Gebäudes.
• Küchenbox - alle notwendigen Steckdosen - für Geschirrspüler, Kühlschrank, Kochplatten, Backofen, Dunstabzug etc.
• Beheizung der Rampen zur Tiefgarage.

15. Sanitärinstallationen:
• Sanitärinstallation – Polypropylenrohre und komplette Isolierung.
• Abwasser – PVC (leise).
• Individueller Wasserzähler für Kaltwasser, mit Fernablesung für jede Wohnung.
• Wasseranschlüsse an Spüle, Geschirrspüler, Waschmaschine, Trockner, Küchen und Speisekammer.
• Trockene Brandbekämpfungsleitung in gemeinsamen Teilen.
• Entwässerung rund um das Gebäude.
• Regenentwässerung des Gebäudes und Beheizung der Platten.
• Baustellenentwässerung.

16. Vertikale Planung und Landschaftsgestaltung - nach einem speziell entwickelten Projekt - Gartenbeleuchtung, Straßenbeleuchtung, Gassen, Landschaftsgestaltung, Bewässerungssystem, Parkmöbel.

Der angegebene Preis ist ohne Mehrwertsteuer.

Kontaktieren Sie uns für eine professionelle Beratung bezüglich der Art der Immobilie, für die Sie sich im RuHouse 2 interessieren.
Lesen Sie den Text in anderen Sprachen (automatische Übersetzung) Übersetzung in andere Sprachen
Standort
(absolut genau)

Das ist absolut genauer Standort der Immobilie/des Wohnkomplexes. Wenn Sie sich auf die Karte mithilfe der Maus oder der "Kontrollen" auf der Karte bewegen, können Sie den Maßstab vergrößern oder verkleinern.

Video

Preisliste

Preisliste der freien Apartments
(Tabelle)

PREISLISTE

Technische Spezifikationen

1. Konstruktion - monolithischer Stahlbeton ohne Träger

2. Wände:
• Außenwände 25 cm Wienerberger-Porotherm-Ziegel mit Wärmedämmung mit d= 10 cm Mineralwolle mit Dichtschleier, Verkleidung mit Fassaden-HPL-Platten und großformatigen Granitfliesen, durchbrochenes Metall- und Glasgeländer mit Halt im Boden
• Innen - maschineller Gipsputz nach BDS
• Innenwände zwischen Wohnungen - 25 cm Wienerberger-Porotherm-Ziegel, Maschinengipsputz nach BDS
• Innenliegende Trennwände in den Wohnungen - 12 cm Wienerberger-Porotherm-Ziegel, Maschinengipsputz nach BDS

3. Fenster - Aluminiumfenster Schuco AWS 70 HI, mit unterbrochener Wärmebrücke und farbig pulverbeschichtet, Glaseinheiten - drei Gläser: 42 mm - 6 mm äußeres Vier-Jahreszeiten-Glas /14 mm Argon 90%/, dazwischen 4 mm Glas /14 mm Argon 90 %/, innen 6 mm Glas. Bituminöses Abdichtungs- und Dampfsperrband mit Aluminiumfolie entlang des Umfangs der Fenster

4. Vollständig abgehängte hinterlüftete Fassaden:
• Großformatige Granitfliesen mit Gewebe für Fassadenanwendung LAMINAM, in zwei Farben, aufgehängt an einer Aluminiumkonstruktion – Typ „Hinterlüftete Fassade“ – 10 Jahre gesetzliche Gewährleistung mit 20 Jahren Materialgarantie
• Fundermax HPL-Platten für Fassadenanwendung, abgehängt an einer Aluminiumkonstruktion – Typ „Hinterlüftete Fassade“ – 10 Jahre gesetzliche Gewährleistung mit 20 Jahren Gewährleistung auf das Material
• Steinverkleidung der Stützmauern im Hof nach einem architektonischen Projekt
• Fassaden-Silikatputze in Farbe nach architektonischem Entwurf
• Adressierung von Fenstern mit Aluminium-Fensterleisten nach architektonischem Entwurf
• Durchbrochenes Geländer aus gehärtetem Glas 10.10.2 - Triplex mit Griff im Boden und durchbrochenes Geländer aus einem Metallrahmen mit Gitter, verzinkt und pulverbeschichtet nach RAL

5. Flachdach - Wärmedämmung - XPS (extrudierter Polystyrolschaum) mit d = 20 cm, Estrich zur Gewährleistung der Neigung und Abdichtung, gefüllt mit Bitumen-Rollmaterial, Deckschicht mit Streuseln, Abschluss zusätzlicher Schicht mit Steinen

6. Bodenbeläge – Zementestrich in Schlafzimmern, Wohnzimmern, Bädern, Sanitärräumen, Flur, Eingangshalle, Garderobe – Typ „schwimmender bewehrter Estrich auf wärme- und schalldämmender Schicht aus Steinwolle 4 cm“

7. Decken - Maschinengipsputz nach BDS

8. Balkone, Loggien und Terrassen - Bodenbelag aus kältebeständigem Granit mit projektbezogen eingebautem Handlauf - komplett fertig gestellt

9. Türen – Eingang gepanzert mit mitgelieferten Beschlägen, Dreiwegeschloss, Geldschloss, Geheimpatrone, Panzerplatte, Zielfernrohrgehäuse, Guckloch und Edelstahlgriff mit HPL-Beschichtung – Holzoptik

10. Allgemeine Teile - komplett fertig
• Treppen und Podeste – Boden – Zementestrich und Granit, Geländer und Handlauf aus Metall, Wände – mit Latex auf Gipsspachtel gestrichen, Decken – mit Latex auf Gipsspachtel gestrichen, mit Designerbeleuchtung nach Projekt
• Foyer und Flure - Boden - Zementestrich und Granitboden, Wände - Verkleidungen und Verkleidungen nach Innenarchitektur, abgehängte Decken mit Gipskarton, gestrichen mit Latex auf Gipsspachtel, mit Designerbeleuchtung nach Entwurf
• Luxuriöse Schindler-Aufzüge für 8 Personen

11. Gasinstallation für Zweikreis-Brennwertkessel mit einzelnen Gaszählerfeldern

12. Garagen:
• Boden – polierter Beton
• Wände – Sichtbeton, feuerbeständige Trennwände zwischen Garagen „AQUAFIRE“ aus verstärkter Konstruktion aus UA-Profilen
• Außenwände zum Rollfeld – feuerbeständige Trennwände zwischen den „AQUAFIRE“-Garagen aus einer verstärkten Konstruktion aus UA-Profilen
• Decken – Sichtbeton mit Mineralwolle mit schwarzem Schleier – 10 cm
• Sectionaltore mit Fernbedienung – Hörmann für jede einzelne Garage
• Hauptsektionaltore mit Fernbedienung – Hörmann an den Hauptzugängen zu den Garagen
• El. Teil - Ausführung nach Projekt, Steckdosen, Schalttafel und Beleuchtung in jeder Garage
• Videoüberwachung
• Visuelle Kommunikation – Zeichen, Nummerierung und Zeichen

13. HLK-Anlagen:
• Warmwasserinstallation – Rohrnetz für einzelne Heizungsinstallationen, das die Möglichkeit der zukünftigen Installation von Gaskesseln für Heizung und Warmwasserbereitung für den häuslichen Bedarf bietet
• Strom- und Gasanschluss am Eingang jeder Wohnung
• Rohrverbindungen und Verkabelung für die Installation und Installation eines "Split"-Systems von Direktverdampfungs-Klimaanlagen, Invertertyp (ohne Lieferung und Installation von Innen- und Außeneinheit)
• Bleie für Alugleiter und Badepfannen
• Vollständige Austauschlüftung einer Tiefgarage

14. El. Installationen:
• Elektroinstallation - abgeschlossen, nach bulgarischen Standards ausgestattet, mit Schaltern und Steckdosen, eingebaute Wohnungszentrale mit automatischen Sicherungen und Fehlerstromschutz, Kabel in Wellrohren verlegt
• Videoüberwachungs- und Zutrittskontrollsystem an der Gebäudeperipherie, vor den Wohnungseingängen - Haupteingänge, Hof, Lobby, Zugang zu den Kellern über die Einfahrtsrampen, in einer Tiefgarage
• Klemmen für Beleuchtungskörper
• Beleuchtungskörper für Gemeinschaftsräume und den umgebenden Raum
• Bau einer Installation für Kabelfernsehen, Internet
• Verkabelung für eine Video-Gegensprechanlage mit der Möglichkeit, ein elektrisches Schloss an der Haustür zu öffnen; Zutrittskontrollsystem für die Eingangstüren des Gebäudes
• Küchenbox - alle notwendigen Anschlüsse - für Spülmaschine, Kühlschrank, Kochplatten, Backofen, Dunstabzug etc.
• Beheizung der Rampen zur Tiefgarage

15. Sanitärinstallationen:
• Sanitärinstallation – Polypropylenrohre und komplette Isolierung
• Abwasser – PVC (leise)
• Individueller Wasserzähler für Kaltwasser, mit Fernablesung für jede Wohnung
• Sanitär-Steckdosen für Spüle, Geschirrspüler, Waschmaschine, Trockner zu Küche und Speisekammer
• Trockene Brandbekämpfungsleitung in gemeinsamen Teilen
• Entwässerung rund um das Gebäude
• Regenentwässerung des Gebäudes und Beheizung der Platten
• Baustellenentwässerung

16. Vertikale Planung und Landschaftsgestaltung - nach einem speziell entwickelten Projekt - Gartenbeleuchtung, Straßenbeleuchtung, Gassen, Landschaftsgestaltung, Bewässerungssystem, Parkmöbel

Bauphasen

• MIT BAUGENEHMIGUNG - „Pre-Sales“-Phase
• Planung Baubeginn – September 2022.
• Laufzeit für Act 16 - 28 Monate

Zahlungs Plan

Eine Anzahlung von 4.000 Euro für eine Zweizimmerwohnung, 5.000 Euro für eine Dreizimmerwohnung und 6.000 Euro für eine Vierzimmerwohnung. Es wird ein Depotvertrag mit der Verpflichtung zum Abschluss eines Vorvertrages unterzeichnet.

1. Schema 1, mit Bankkredit:
• 30 % abzüglich der Anzahlung bei Abschluss eines Vorvertrages
• 70 % bei Bankkredit nach Gesetz 14 in Raten

2. Schema 2 ohne Bankkredit:
• 30 % abzüglich der Anzahlung bei Abschluss eines Vorvertrages
• 15 % bei Höhe 0
• 35 % nach Erhalt von Gesetz 14
• 10 % nach Erhalt von Gesetz 15
• 10 % nach Erhalt von Gesetz 16

3. Schema 3 – nach individueller Vereinbarung

Unsere Top-Angebote über zum verkauf im Sofia, Bulgarien Top-Angebote im Sofia, Bulgarien
Speichern Sie diese Immobilie oder Selektion von Immobilien in "Favoriten"
Sie haben diese Immobilie oder Selektion aus der Liste "Favoriten" entfernt
Finanzielle Bedingungen für den Käufer beim Geschäftsabschluss mit dieser Immobilie